Aktuelles
Reportage – Wie entstehen Fenster und Türen?

Eine sehr spannendes Video von Bamberg TV1 gibt Einblicke in die Fertigung bei der Firma Denzlein.

 

Tipps zur Fensterpflege

Gut gepflegt hält länger!

Mit wenig Aufwand bleiben Denzlein-Fenster und Türen auch nach jahrelangem Gebrauch funktionsfähig und schön wie am ersten Tag. Wenigstens einmal pro Jahr sollten deshalb die Rahmen mit unserem speziellen Kunststoff-Reiniger gesäubert werden. Er wurde speziell für die Profile der Fenster, Türen und Rollladen aus Kunststoff (PVC-hart, weiß) vom Fenster-Profilhersteller KÖMMERLING entwickelt. Fensterbeschläge sowie alle beweglichen Teile sollten ebenfalls einmal jährlich von Staub und Schmutz befreit und mit ein paar Tropfen Öl versehen werden. Für die Gummidichtungen Ihrer neuen Fenster empfehlen wir die Verwendung eines speziellen Dichtungspflegemittels.

Kunststoffreiniger, Beschlägespray und Dichtungspflegemittel sind bei uns zusammen mit einem Reinigungstuch im Set zum Preis von 18 Euro erhältlich.

 

Weitere wertvolle Tipps für die optimale Pflege und Wartung Ihrer neuen Denzlein-Fenster und Türen erhalten Sie hier.

Aktuelles
Reportage – Wie entstehen Fenster und Türen?

Eine sehr spannendes Video von Bamberg TV1 gibt Einblicke in die Fertigung bei der Firma Denzlein.

 
 
DENZLEIN GmbH | Erlesgarten 3 | 96129 Mistendorf | Tel.: (09505) 92 22-0 | Fax: (09505) 92 22-20 | info@denzlein.com | www.denzlein.com | Sitemap | Impressum